Nächste Auktionstermine

Mi Jun 06, 2018 @16:00
Kunst, Kurioses & Krempel
Do Jun 14, 2018 @13:00
Antik, Kunst, Varia, Schmuck
Mi Jul 04, 2018 @16:00
Kunst, Kurioses & Krempel
Do Jul 12, 2018 @13:00
Antik, Kunst, Varia, Schmuck

Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über bevorstehende Auktionen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand, statistische Auswertung sowie Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Vorbesichtigung

Vorbesichtigung jeweils eine Woche vor der Antik-Kunst-Versteigerung. Bei Antikes und Kurioses nur am Auktionstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Einlieferungen

Einlieferungen nehmen wir täglich, Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr an, Samstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Nur bitte nicht an Auktionstagen!

Auktionsauftrags-Formular:

» PDF-Download

Wer ist online

Aktuell sind 1226 Gäste und keine Mitglieder online

Mittwoch, 20. Juni 2012, Garmisch-Partenkirchen

Benefizaktion: Sparkassen-Einrichtung unter dem Hammer

Garmisch-Partenkirchen – Normalerweise kommen Privatpersonen und -unternehmen zu Auktionator Barry Caselton, um ihn zu engagieren. Doch diese Gäste waren für den  Inhaber des Merry Old England Auktionshauses in Garmisch-Partenkirchen eine Überraschung: Vertreter der Kreissparkasse und des BRK-Kreisverbands statteten ihm einen Besuch ab. Die beiden Institutionen wollen am Freitag, 22. Juni, eine Benefiz-Auktion zugunsten des neuen BRK-Hauses veranstalten. Stattfinden wird sie im Kurpark-Restaurant Adlwärth in Garmisch-Partenkirchen.

Durch den Umbau der Filliale an der Bahnhofstraße hat die Sparkasse Gemälde, Teppiche, Lampen und Beistelltischchen übrig. „Wir haben uns überlegt, was wir mit diesen Sachen machen sollen“, sagt Vorstandsvorsitzender Georg Fink. „Wir hätten sie für die Zeit des Umbaus einlagern können und danach wieder verwenden, doch wir haben uns dazu entschlossen, sie für einen guten Zweck zu spenden.“

Da kamen die Pläne des BRK genau zur rechten Zeit. Da es weder vom Landesverband noch von staatlicher Seite Unterstützung für den Neubau gebe, müsse der Fehlbetrag über Spendengelder eingebracht werden, erläutert Michael Lidl, Vorsitzender des BRK-Kreisverbandes. 3,6 Millionen Euro kostet der Bau insgesamt, 500 000 Euro müssen als Spenden gesammelt werden.

So sind die zwei Einrichtungen gemeinsam auf die Idee gekommen, die Gegenstände zu versteigern. Zum Verkauf stehen etwa 80 Gemälde, größtenteils von Werdenfelser Künstlern wie Hodiener, Schmidbauer, Roessle und Rummelspacher. Der komplette Erlös fließt in den Bau des BRK-Hauses.

Arnd Hansen, Kreisgeschäftsführer des BRK-Verbandes, ist „total happy“ über die „geniale Idee“. Da die Versteigerung in einem Café stattfindet, hofft Caseltons Frau Raphaela, dass es keine „Schwellenangst“ der Bieter gibt. Es soll eine lockere Stimmung geschaffen werden. Da die Gegenstände verschiedenen Preiskategorien angehören (von 20 bis 800 Euro), hoffen alle Beteiligten auf ein großes Interesse an der Benefizveranstaltung. Die zur Versteigerung stehenden Objekte können schon vorab im Internet unter der Adresse www.caselton.de über den Link „Benefiz-Auktion“ besichtigt werden.

ARIANE SCHÖNNAGEL

Kreisbote Garmisch-Partenkirchen & Region

» Zeitungsartikel als PDF herunterladen